24.06.2015

Clever Fragen stellen

Wie die Qualität Ihrer Fragen die Mitarbeiterbeziehungen verbessert und die Lust auf Leistung weckt. Im unternehmerischen Alltag sind wir so sehr auf Kommunikation angewiesen – auf Austausch und Begegnung. Dabei nutzen wir die mächtigste aller Führungstechniken – das FRAGEN STELLEN – viel zu selten bewusst, um die Arbeit voranzubringen und die Beziehungen zu stärken.

"Vor jeder guten Antwort steht immer die noch bessere Frage." (Suzana Muzic)

Fragen schaffen Aufmerksamkeit, sie signalisieren Interesse und Wertschätzung. Sie regen zum Mitdenken an, steuern das Gespräch, gleichen Standpunkte ab und gestalten Beziehungen.

Durch clevere Fragen führen wir konstruktiv und zielführend unsere Mitarbeiter und motivieren sie, selbstständig, kreativ und innovativ Lösungen für Problemstellungen zu finden. Alles Qualitäten, die unser Unternehmen und unsere Projekte weiterbringen. Nicht die so oft als erstes gestellte Frage „Wer hat das Problem verursacht?“ sondern die clevere Frage „Was machen wir jetzt?“ oder „Wie lösen wir das Problem?“ entscheiden über Erfolg oder Misserfolg.

Der Einladung eines Kunden folgend habe ich diesen Impulsvortrag im Rahmen eines Unternehmerfrühstücks am 24. Juni in Gießen gehalten. Entscheider und Frühstücker nahmen einen bunten Strauß cleverer Fragestellungen mit zurück in ihren privaten und unternehmerischen Alltag.

Wer fragt, ist interessiert.
Wer fragt, ist klug.
Wer fragt, führt.
Wer fragt, schafft Bewegung.
Wer fragt, gestaltet menschliche Begegnung.
Wer fragt, schafft den Rahmen für Leistung und Erfolg.

Welche Fragen haben Sie?

Sie suchen ein individuelles Vortragsthema für ihr Unternehmen? Ich freue mich auf Ihre Anfrage.

Zurück